Feuerwehr Bolzum

 
 

Herzlich Willkommen bei Ihrer Feuerwehr!


Aktuelles & Einsätze im Überblick


- Information: Einschränkung des Dienstbetriebes

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Corona Virus sind zurzeit alle Übungsdienste der FF Bolzum (auch Jugendfeuerwehr) ausgesetzt. Dies gilt ab sofort und bis auf Wiederruf.

Die Einsatzbereitschaft ist weiterhin sichergestellt.



 Aktuelles - Aktionen & Sonstiges:


-Jahreshauptversammlung der FF Bolzum am 15.02.2020


Wie in jedem Jahr lud der Ortsbrandmeister Gerald Lehrke zur Jahreshauptversammlung in die Marktscheune. Die Ortsfeuerwehr Bolzum zählt zurzeit 33 aktive Mitgleider, welche im vergangenen Jahr rund 2389 Dienststunden absolvierten. In 2019 wurde die Feuerwehr zu 8 Einsätzen alarmiert. Neben den üblichen Veranstaltungen wie z.B.  Blutspenden und dem Osterfeuer, wurden zahlreiche Ausbildungs- und Übungsdienste durchgeführt, sowie Lehrgänge besucht. Die Wettkampfgruppe nahm an 3 Feuerwehrwettkämpfen teil. Auch Beförderungen und Ehrungen konnten wieder vorgenommen werden. Niels Koch erhielt die Ehrennadel in Bronze des Feuerwehrverbandes. Jasmin Worm wurde zur Oberfeuerwehrfrau, Jannis Ruhkopf und Moritz Hauck zu Hauptfeuerwehrmännern befördert. Die amtierende Kassenwartin Viola Koch, wurde in Ihrem Amt bestätigt. Darüber hinaus wurden Gabriele Kaufmann und Sven Düe für 25 Jahre, Heinrich Liehe für 60 Jahre fördernde Mitgliedschaft geehrt. Die gemeinsame Jugendfeuerwehr mit der Ortswehr aus Wehmingen zählt zurzeit 23 Jugendliche, darunter 7 Mädchen. Jugendwart Karsten Gratz berichtete zudem von den Aktivitäten im zurückliegenden Jahr. 

Hinten v. l. n. r.: Manfred Langeloh (Stellv. Ortsbrandmeister), Sven Düe, Wolfgang Gümmer (1. Vorsitzender Förderverein), Heinrich Liehe, Niels Koch, Moritz Hauck, Jochen Köpfer (Stadtbrandmeister). Vorne v. l. n. r.: Gabriele Kaufmann, Jasmin Worm, Jannis Ruhkopf, Gerald Lehrke (Ortsbrandmeister).

Grußworte überbrachten die Ortsbürgermeisterin Silke Lesemann, Stadtbürgermeister Olaf Kruse, Stadtbrandmeister Jochen Köpfer, sowie der Ortsbrandmeister Carsten Herbing der Nachbarwehr aus Wehmingen. Desweiteren erhielt die Bolzumer Feuerwehr eine Wärmebildkamera vom Stadtbürgermeister. In einem ausserordentlichen Punkt stellte Stefanie Worm die Arbeit der Brandschutzerzieher vor. Diese ist Stadtweite Aufgabe der Ortsfeuerwehr. Neben den Brandschutzerziehern Karsten Gratz, Jasmin Worm und Stefanie Worm, engagieren sich weitere Kameraden aus Bolzum und weiteren Orstfeuerwehren. Im Jahr 2019 wurden an mehreren Tagen in der KGS und den Sehnder Grundschulen Unterichtsstunden abgehalten.




Kurzmeldungen

Nächste Termine: