Feuerwehr Bolzum

 
 

Einsätze 2021:       


  • 17.02.2021, 11:37 Uhr / Bolzum, Am Anger: *h, größerer Wasserschaden in Wohnhaus

    Durch eine geplatzte Wasserleitung kam es in einem Wohnhaus auf mehreren Etagen zu einem Wasserschaden. Durch die Feuerwehr wurde der Wasserhaupthahn geschlossen und das Wasser mittels Wassersauger aus dem Gebäude gesaugt. Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Bolzum mit zwei Fahrzeugen.  

 

  • 12.02.2021, 22:46 Uhr / Höver, Hannoversche Str., Umschlag- und Lagerhalle: *abc1, auslaufender Gefahrstoff

    Einsatz für die Fachgruppe ABC. Am Abend trat in einer Spedition nach einem Unfall mit einem 1000 Liter fassenden Behälter eine ätzende alkalische Flüssigkeit aus. Durch Einsatzkräfte unter CSA wurden der ausgelaufene Gefahrstoff mit Bindemittel abgestreut und Raumluftmessungen durchgeführt. Desweiteren wurde ein Entwässerungskanal abgedichtet. Der erschwerte Einsatz bei Minusgraden war für die letzten Kräfte um 4:30 Uhr beendet. Wir unterstützten beim Ausleuchten der Einsatzstelle und mit unserem Stromaggregat. Im Einsatz waren die Orstfeuerwehren Höver, Bilm, Ilten, Sehnde, Rethmar, Müllingen-Wirringen, Evern und Bolzum, sowie der Rettungsdienst und die Polizei. Foto: Stadtfeuerwehr Sehnde